Der Heilungsprozess nach einer Haartransplantation kann je nach individuellem Fall variieren. In der Regel dauert es jedoch etwa 7-10 Tage, bis die Krusten und Schorf auf der Kopfhaut abfallen. Nach etwa 2-3 Wochen beginnt das transplantierte Haar auszufallen, was normal ist und als “Schockverlust” bezeichnet wird. Innerhalb von 3-4 Monaten beginnt das Haar jedoch wieder zu wachsen und nach 12 Monaten ist das endgültige Ergebnis sichtbar. Während des Heilungsprozesses ist es wichtig, die Anweisungen des Arztes zu befolgen und die Kopfhaut sauber und trocken zu halten, um Infektionen zu vermeiden. Bei Swiss Hair Life bieten wir unseren Patienten eine umfassende Nachsorge und Anleitung, um sicherzustellen, dass der Heilungsprozess so reibungslos wie möglich verläuft.